Unser Unternehmen

Die Erfolgsgeschichte beginnt 2005. In diesem Jahr eröffnet ALDI SUISSE die ersten Filialen und schreibt Schweizer Detailhandelsgeschichte.

Mit der permanenten Weiterentwicklung des Sortiments, der laufenden Modernisierung des Discountprinzips und der Erschliessung neuer Standorte setzt ALDI SUISSE Massstäbe als flächendeckender Nahversorger. Mittlerweile betreibt ALDI SUISSE in der ganzen Schweiz über 183 Filialen und beschäftigt mehr als 2‘800  Mitarbeiter/innen.

ALDI SUISSE ist ein Teil der Unternehmensgruppe ALDI SÜD. Diese ist in vielen weiteren Ländern der Welt mit rechtlich eigenständigen Gesellschaften vertreten. Es bestehen über 750 Filialen in Grossbritannien und Irland, mehr als 1'500 in den USA. In Australien ist ALDI SÜD inzwischen mit rund 390 Filialen vertreten. In In Österreich tritt ALDI unter dem Namen Hofer mit über 450 Filialen auf, in Slowenien mit über 80 Filialen. ALDI betreibt in Ungarn über 100 Filialen.

Die Länder Österreich, Schweiz, Slowenien und Ungarn sind in einer Gruppe (Hofer S/E) organisiert und arbeiten eng zusammen. Derzeit wird der Markteintritt in Italien vorbereitet, welche ebenfalls Teil von Hofer S/E sein wird.